Home > Unsere Unterstützungen > Jugendfeuerwehr

Jugendfeuerwehr

Spende Jugendfeuerwehr

 

Wie auf der Jahreshauptversammlung 2005 beschlossen, wurden die im Haushaltsplan veranschlagten 100,00 € als Barspende der Jugendfeuerwehr im Rahmen eines Besuchs von Vertretern des Vorstandes übergeben. Der nachfolgende Artikel wurde der Montagzeitung zur Veröffentlichung eingereicht:

 

 

Förderverein übergibt Spende an Jugendfeuerwehr


 (ko) Fördern statt Fordern. Unter diesem Motto stand die Aktion des Fördervereins der Freiwilligen Feuerwehr Niederkassel-Ranzel e.V., der sich neben der Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr Ranzel gerade auch der Nachwuchsförderung der Freiwilligen Feuerwehr Niederkassel verpflichtet fühlt. Anlässlich der Jugendfeuerwehr-Tour, welche die zukünftigen Feuerwehrleute zum wiederholten Male mit ihren Zelten an die Aggertalsperre führte, übergaben Holger Carl und Sebastian Koch vom Vorstand des
Fördervereins eine Spende in Höhe von 100,00 € an den Stadtjugendfeuerwehrwart Jens Reinhold, der die Spende gerne in Empfang nahm. An Ideen über die Verwendung der Spende fehlte es den Mädchen und Jungen sowie den Betreuern der Jugendfeuerwehr wahrlich nicht und so versprachen die Vertreter des Fördervereins denn auch gleich zukünftig weitere Unterstützung.

 

Auch dieses Jahr (2007) konnte unser Verein seiner satzungsmäßigen Aufgabe gerecht werden und die Jugendfeuerwehr (JF) aktiv unterstützen. Auf Grund einer zweckgebundenen Spende für die JF konnten der im Haushalt angesetzte Betrag 100,00 € auf 150,00 € erhöht werden. Dem Wunsch des Stadtjugendfeuerwehrwarts BI Jens Reinhold entsprechend wurden diverse Sportgeräte (Fußball, Volleyball, Basketball etc.) für die JF angeschafft und wie schon im letzten Jahr im Rahmen der JF-Tour an der Aggertalsperre übergeben werden.

 

         

 

Anschaffungen 2008 für die Jugendfeuerwehr
Die Führung der Jugendfeuerwehr der Stadt Niederkassel plant derzeit die Anschaffung einheitlicher Übungs- und Freizeitjacken für die inzwischen mehr als 30 Nachwuchsfeuerwehrmänner und –frauen. Als Zuschuss für deren Beschaffung wurden im Haushalt 2008 250,00 € veranschlagt. Zudem wurde der Führung der Jugendfeuerwehr signalisiert, dass der Förderverein bei der Beschaffung von Spenden die Aktion tatkräftig unterstützen wird. Hier insbesondere in Bezug auf die Einsammlung von Spenden gegen entsprechende Spendenbescheinigungen und deren Zweckbestimmter Verwendung.

Sie sind besucher Nr.: